2020
Januar


Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031


zurück zum Menü

Donnerstag, 9. Januar 2020
 
 
Der "Hamburg-Takt"
 

Am 11. Dezember 2019 ging eine Sensationsmeldung durch die Hamburger Presse: Der "Hamburg-Takt". Danach will der Hamburgs Erster Bürgermeister, Peter Tschentscher, den ÖPNV in Hamburg massiv ausbauen. Bis 2030 soll die neue S4 fertig sein, eine U5 zwischen Bramfeld und Lokstedt fahren und 600 neue Bushaltestellen entstehen. Genial dachte ich, das wäre mal eine richtig gute Aussicht für gebeutelte Nutzer des Nahverkehrs in Hamburg.

Und heute lese ich im zweitstärksten Hamburger Boulevardblatt, dass neben dem autonomen Fahren von S-Bahn-Zügen auch die bereits erwähnte S4 und eine neue S32 kommen soll.

Mein Blick fällt auf den Kalender. Nein, kein Aprilscherz, wir haben erst Januar. Da fällt mir doch noch ein anderer Termin ein: der 23. Februar 2020 - die Bürgerschaftswahl in Hamburg. Jetzt sehe ich die beiden verkehrspolitischen Meldungen plötzlich in einem ganz anderen Licht.